Veranstaltungen

Am 8. Dezember 2016 findet wieder die gemeinsame Diskussionsrunde von UHG/Piraten zum Thema Bologna-Prozess (Bachelor/Master) statt. Dabei diskutieren alle in gemütlicher Runde bei Getränk und Keksen oder ähnlichem.

Internationalität,  Hochschulwechsel, Anrechnungsbürokratie… Das sind einige Schlagworte, die damit zusammenhängen. So mancher Student hat da schon seine Erfahrungen gemacht, seit es das neue System gibt. Da es inzwischen viele Studenten gibt, die das alte System nicht mehr kennen und daher nicht mit dem neuen vergleichen können, haben wir uns entschlossen, dieses Mal besonders für eben die Leute, die nur das neue System kennen, einmal vorzustellen wie es vorher war und was sich geändert hat.
 

– Wie kam es zu dieser Reform?
– Was sind die Ziele der Reform und wie gut wurden sie erreicht?
– Vorschläge und Fragen der Teilnehmer
– …

Wenn Du das wissen willst, eine Meinung zu dem Thema hast oder Dir erst eine bilden willst, dann komm vorbei, wir diskutieren darüber in gemütlicher Runde bei Getränk und Keksen oder ähnlichem.

Die Diskussionsrunde findet am Donnerstag, dem 8. Dezember, um 20:15 Uhr bei der ESG  (Evangelische Studentengemeinde) am Friedrich-Ebert-Ring 27b statt.

Plakat zur Diskussionsrunde

 

 

Das nächste Treffen der Hochschulgruppe UHG/Piraten findet am

  • Donnerstag, 28.04.2016, 20:00-21:30 Uhr,

statt. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Ort:

Evangelischen Studentengemeinde,
Friedrich-Ebert-Ring 27b,
Würzburg (Karte)

Dort findet auch die Vergabe der weiteren Preise vom Quiz der Ersti-Messe statt.

Am 9. Dezember 2015 findet wieder die gemeinsame Diskussionsrunde von UHG/Piraten zum Thema Bologna-Prozess (Bachelor/Master) statt. Dabei diskutieren alle in gemütlicher Runde bei Getränk und Keksen oder ähnlichem.

Internationalität,  Hochschulwechsel, Anrechnungsbürokratie… Das sind einige Schlagworte, die damit zusammenhängen. So mancher Student hat da schon seine Erfahrungen gemacht, seit es das neue System gibt. Da es inzwischen viele Studenten gibt, die das alte System nicht mehr kennen und daher nicht mit dem neuen vergleichen können, haben wir uns entschlossen, dieses Mal besonders für eben die Leute, die nur das neue System kennen, einmal vorzustellen wie es vorher war und was sich geändert hat.
 

– Wie kam es zu dieser Reform?
– Was sind die Ziele der Reform und wie gut wurden sie erreicht?
– Vorschläge und Fragen der Teilnehmer
– …

Wenn Du das wissen willst, eine Meinung zu dem Thema hast oder Dir erst eine bilden willst, dann komm vorbei, wir diskutieren darüber in gemütlicher Runde bei Getränk und Keksen oder ähnlichem.

Die Diskussionsrunde findet am Donnerstag, dem 9. Dezember, um 20:00 Uhr bei der ESG  (Evangelische Studentengemeinde) am Friedrich-Ebert-Ring 27b statt.

Plakat zur Diskussionsrunde

 

 

Am 11. Dezember 2014 findet wieder die gemeinsame Diskussionsrunde von UHG/Piraten zum Thema Bologna-Prozess (Bachelor/Master) statt. Dabei diskutieren alle in gemütlicher Runde bei Getränk und Keksen oder ähnlichem.

Internationalität,  Hochschulwechsel, Anrechnungsbürokratie… Das sind einige Schlagworte, die damit zusammenhängen. So mancher Student hat da schon seine Erfahrungen gemacht, seit es das neue System gibt. Da es inzwischen viele Studenten gibt, die das alte System nicht mehr kennen und daher nicht mit dem neuen vergleichen können, haben wir uns entschlossen, dieses Mal besonders für eben die Leute, die nur das neue System kennen, einmal vorzustellen wie es vorher war und was sich geändert hat.
 

– Wie kam es zu dieser Reform?
– Was sind die Ziele der Reform und wie gut wurden sie erreicht?
– Vorschläge und Fragen der Teilnehmer
– …

Wenn Du das wissen willst, eine Meinung zu dem Thema hast oder Dir erst eine bilden willst, dann komm vorbei, wir diskutieren darüber in gemütlicher Runde bei Getränk und Keksen oder ähnlichem.

Die Diskussionsrunde findet am Donnerstag, dem 11. Dezember, um 20:00 Uhr bei der ESG  (Evangelische Studentengemeinde) am Friedrich-Ebert-Ring 27b statt.

Plakat zur Diskussionsrunde

 

 

Die Hochschulgruppen UHG/Piraten führen gemeinsam einen Diskussionsabend zum Thema Bologna-Reform durch.

Das Treffen wird am 12.12.2013, 20:00 Uhr, in der Evangelischen Studentengemeinde, Friedrich-Ebert-Ring 27b, Würzburg, stattfinden.

Hiermit ergeht herzliche Einladung!

Plakat mit den Informationen (PDF, 600 kB)

 

Plakat_Diskussionsrunde_Bologna_vier

In dieser und der nächsten Woche findet das "Festival contra le racisme" statt. 

Los geht es heute Abend um 20 Uhr mit dem Vortrag „Rassismus in Alltag und Schule“ von Karim Fereidooni.

Auf der Homepage der Studentenvertreung findet ihr das Programm:

http://www.stuv.uni-wuerzburg.de/festival_contre_le_racisme_2013/programm/