Monatsarchive: Mai 2013

Anwesend:

  • Frank A.
  • Mirco Lukas

Tagesordnung:

  • Veggie-Tag
  • Magazin "Semester!nfo"
  • Debattierclub
  • Antrag zur Änderung der GO (Änderung des Antragstexts) 
  • Videoüberwachung
  • Hochschulwahl
  • Status wg. Automaten (Glasflaschen) 
  • Bologna-Diskussionsrunde

 

 

 

 

Veggie-Tag

Die HSG beschließt, Marce, die für den Veggie-Tag verantwortlich ist, zum nächsten Treffen einzuladen. Mirco soll das erledigen.
 

Magazin "Semester!nfo"

Ein Brief zu der Beschwerde, dass wir nicht als Hochschulgruppe genannt werden, wird verschickt
 

Debattierclub

Es sind max. 2 Personen bereit, an der Diskussion teilzunehmen, daher leider Absage. Aber keine grundsätzliche Ablehnung. Nächstes Semester besser.
 

Antrag zur Änderung der GO (Änderung des Antragstexts)

Der Antragsteller soll sagen können: ja/nein/ich lasse abstimmen. Mirco arbeitet Antragstext aus.
 

Videoüberwachung

An folgenden Stellen befinden sich Kameras:

  • kamera im zuse/turing-HS/Audimax: Kameras nicht gekennzeichnet, aber auch nicht versteckt
  • Physik-Gebäude, Nähe Röntgenvitrine: Kamera hat Kabel 
  • Rechenzentrum Durchgangsbereich,
  • Rechenzentrum Treppe zum UG
  • (evtl. Attrappe: Röntgenring, Anatomiegebäude)

​Frank meldet das dem AK Datenschutz.

Hochschulwahl 

(wartet auf Freigabe)
 

Status wg. Automaten (Glasflaschen) wg. AK Ökologie

Es geht darum, die Plastikflaschen in den Automaten duch Glasflaschen zu ersetzen, wenigstens jedoch durch Mehrweg-Pfandflaschen. Hierzu wurde bereits mit dem AK Ökologie gesprochen. Wenn innerhalb der nächsten Woche keine Reaktion erfolgt, dann Rückfrage.
 

Bologna-Diskussionsrunde

Im WS soll erneut eine Diskussionsrunde veranstaltet werden.
  • Einladung werden noch in diesem SoSe verschickt
  • Einladen für Nov/Dez.
  • Reserviere Zimmer in S7 und drucke Plakate
 

GO-Antrag auf Änderung der TO: 10b-k  vertagen

Frank: Enthaltung, Mirco: Enthaltung

Einfügen des TO-Punktes “Nightline”-Wahl

Frank: Enthaltung, Mirco: Enthaltung

Nichtbefassen mit dem TO-Punkt “10a"/Laizismus

Frank: Enthaltung, Mirco: Enthaltung

Einfügen des TO-Punktes 10b vor 10a

Frank: dafür, Mirco: dafür

“Nightline”-Wahl

(Personenwahlen sind nicht öffentlich)

“Referat für nachhaltige Entwicklung”-Wahl

(Personenwahlen sind nicht öffentlich)

“Stellvertreter”-Wahl für die o. g. Posten

(Personenwahlen sind nicht öffentlich)

Wahl des Referats "Deutsch-Polnische Freundschaft"

(Personenwahlen sind nicht öffentlich)

Änderungsantrag zu "Erstitüten" bzgl. "Konstr. Diskussion/sexuelle Minderheiten"

Frank: dafür, Mirco: dafür

Abstimmung "Erstitüten"

Frank: dafür, Mirco: dafür

Antrag zum Laizismus

Das Abstimmungsverhalten wird nicht veröffentlicht.

Antrag Rückstellwagen

Frank: Enthaltung, Mirco: dagegen

Antrag Hochschulöffentlichkeit

Streiche 3. bis Ende des Antrags Frank: dagegen, Mirco: dagegen
Abstimmung Frank: ____, Mirco: ____

Antrag Zivilklausel

Frank: dafür, Mirco: dafür

Antrag Flyer Hochschulwahlen

Antrag auf Nichtbefassung Frank: Enthaltung, Mirco: Enthaltung
Änderung: Plakate statt Flyer Frank: Enthaltung, Mirco: dagegen
Änderung: Datei statt Flyer Frank: dafür, Mirco: dafür
Abstimmung Frank: dafür, Mirco: dafür

Antrag Druckerei

Änderung des ersten Absatzes Frank: Enthaltung, Mirco: dafür
Abstimmung Frank: dafür, Mirco: dafür

Initiativantrag keine sexistische, … Werbung

Behandlung Frank: dafür, Mirco: dafür
Abstimmung Frank: dafür, Mirco: dafür

Initiativantrag keine GO-Änderungen als Initiativanträge

Behandlung Frank: Enthaltung, Mirco: Enthaltung

Initiativantrag drei Werktage Informationsfrist

Behandlung Frank: dafür, Mirco: dafür

Initiativantrag Referatsumbenennung

Behandlung Frank: dafür, Mirco: Enthaltung
Abstimmung Frank: dagegen, Mirco: dagegen