Versammlungsleiter: Andreas Preiß

Protokollführer: Mirco Lukas

Anwesende:

  • Andreas Preiß

  • Mirco Lukas

  • Andreas Reußner

  • Frank A.

Tagesordnung

1 Tirili

2 LimeSurvey

3 Zwischenstand Unterschriften

4 Infostände übernächste Woche

5 Infostände: Resonanz in dieser Woche

6 Wahlkampf

7 Material

8 Planung für nächstes Treffen

1 Tirili

Das Tirili hat angeboten, eine Feier dort zu veranstalten. Gute Werbung ist hierfür wichtig. veranstalten, ebenso wird ein Motto benötigt. Allerdings soll das nicht zum Vorurteil führen, die Piraten wären eine „Spaß-HSG“, andererseits soll die Feier nicht zu politisch-langweilig gestaltet werden.

Andreas Preiß erklärt kurz die Hintergründe: Vor einigen Monaten kam eine Anfrage, ob man zu Werbezwecken eine Party im Tirili veranstalten möchte. Unklar ist bisher, welche genauen Konditionen das Tirili anbietet.

Hallo,
Wir haben kürzlich im "Port01" den Artikel über die Gründung der Piraten
Hochschulgruppe gelesen. Wir begrüßen dies und würden Euch deshalb gerne
anbieten bei uns eine Gründungsparty oder auch eine Aktion als
Wahlwerbung für die Hochschulwahlen im Sommer zu veranstalten, um
Studenten über Eure Existenz an der Uni und Eure Ziele zu informieren.
Über Konditionen können wir verhandeln, prinzipiell handhaben wir es
aber so, dass externe Veranstalter die Hälfte des Eintrittspreises
erhalten und wir dafür mehrere Specials anbieten. Das ist aber wie
gesagt nicht fix und kann alles diskutiert werden.
Wenn Ihr Interesse an Zusammenarbeit habt, meldet Euch einfach, wir
würden uns freuen.
Liebe Grüße,
Tini

Sofern das Angebot angenommen wird, sollen die HSG-Feiern fester Bestandteil des Tirili-Programms werden. Da zu viele Dinge unklar sind, wird die Besprechung vertagt, u. a. soll die Wahlkampfphase abgewartet werden.

2 LimeSurvey

Mirco wird beauftragt, eine LimeSurvey-Instanz auf den Server zu installieren.

Adressliste soll die Telefonliste-v2 sein.

3 Zwischenstand Unterschriften

Mirco wird beauftragt, die Unterschriften zu zählen.

Ergebnis: ca. 510 Unterschriften

Das Ziel der Zählung soll sein, eine PM der Vereinigten Liste UHG und Piraten herauszubringen; genaueres wird noch in einem Pad geklärt.

4 Infostände übernächste Woche

Frank wird für Mi und Do, 21./22.03.2012, einen Infostand anmelden. In der nächsten Woche pausieren die Infostände.

5 Infostände: Resonanz in dieser Woche

Leider war die Resonanz an der Hubland-Mensa in dieser eher schlecht; daher soll die Sammlung nächste Woche woanders stattfinden. Andreas Preiß schlägt die Stadtmensa vor und plant, Gernot zu fragen, ob weitere Plakate als Personenstopper verfügbar sind.

6 Wahlkampf

Es muss schnellstmöglich eine Liste der Kandidaten zusammengestellt werden. Wer auf die Liste möchte, soll dies per LimeSurvey bestätigen. Mirco soll hierzu eine Umfrage erstellen.

Wichtig ist, einige Leute zu finden, die bereit sind, zumindest für untere Listenplätze zu kandidieren.

Weiterhin muss ein Wahlprogramm entwickelt werden. Bevorzugt sollte auch hier ein Pad verwendet werden.

Für den Sprecherrat wird ein Mitglied gesucht. Frank schlägt vor, dass sich jemand bereit erklärt, für den Rat zu kandidieren.

7 Material

Die Webseite für Material wird bekanntgegeben.

8 Planung für nächstes Treffen

Das nächste Treffen soll die Erörterung der im Pad gesammelten Ideen zum Hauptthema haben.

Würzburg, 8. März 2012

gez.

Mirco Lukas

– Protokollführer –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*